Treibende Eisbrocken zur blauen Stunde im arktischen Ozean bei Spitzbergen.

🌊 3,2cm ist der Meeresspiegel im vergangenen Jahrzehnt angestiegen, 18cm im vergangenen Jahrhundert. Klingt nach nicht viel? Eins ist klar und alarmierend, das Eis schmilzt schneller.

⁉️ Wann werden durch den Klimawandel Kipppunkte erreicht, an denen das ewige Eis rapide schmelzen wird? Eine übergeordnete Frage mit weitreichenden Folgen.

☀️ Übrigens stieg der Meeresspiegel zuletzt aufgrund der generell weltweit wärmeren Temperaturen, bei denen sich Wasser wie jeder Körper ausdehnt.

🥶 Schmilzt das arktische und antarktische Eis, sprechen wir von ca. ~70Meter Anstieg des Meeresspiegels weltweit. Der Kölner Dom stünde zu 1/3 im Wasser.

🤓 Für das 21. Jahrhundert wird aufgrund der noch wärmeren Temperaturen ein Anstieg von 100 bis 180 Zentimetern erwartet.

Die Erd-Charta Ideenwerkstatt lädt am 15. November um 19 Uhr ins Corvinushaus Warburg ein: „Eis mit Plastik – eine etwas andere Expedition“ heißt der Vortrag, den Referentin Simone Flörke, Journalistin aus Warburg, an diesem Abend mitbringt.

Teile diesen Beitrag der Erd-Charta Ideenwerkstatt Warburg
de_DEGerman